Betroffeneninterview mit Nannette Myrvold (46 Jahre): Hashimoto-Thyreoiditis

Dr. Simone Koch

Dr. Simone Koch

Expertin im Bereich der Autoimmunerkrankungen

Unter welchen Erkrankungen leidest du?

 

Seit wann bist du erkrankt?

Kann ich nicht genau sagen, wurde zufällig entdeckt durch eine Zyste im Hals.

Wie äußert sich die Erkrankung bei dir?

  • sehr müde und trotzdem unruhig und zappelig
  • kann mich auf nichts konzentrieren
  • emotional nicht in Balance und
  • Magen-Darm-Probleme, nichts wird verstoffwechselt.

Was hilft dir, mit der Erkrankung zu leben?

  • Ernährung
  • wenn es geht, dann Sport

Was hilft dir am meisten, den Alltag zu bewältigen?

Das Leben!

Welche Tipps hast du für andere Erkrankte?

Im Moment leider keine!

Triff Gleichgesinnte auf unserer Facebookseite

Erfahre noch mehr über Hashimoto und tausche dich mit Gleichgesinnten zu diesem Thema aus. Hier geht es zu unserer Facebookseite.

Wenn du die Beiträge der Autoimmunhilfe auf Facebook nicht verpassen möchtest, dann gehe auf unsere Facebook-Seite, klicke auf „abonnieren“ und wähle bitte aus, dass die Beiträge in deinem Feed als erstes angezeigt werden. Auf Instagram bin ich unter autoimmunhilfe_simone mit regelmäßigen kurzen Tipps für dich da. Ich freue mich auf den Austausch mit dir.

autoimmunhilfe-dr-simone-koch

Autorin

Dr. Simone Koch

Simone Koch ist Expertin für Autoimmunerkrankungen. Sie beschäftigt sich mit Hashimoto, Darmerkrankungen und vielen unterschiedlichen Autoimmunerkrankungen. Zusätzlich entwickelt sie neue Behandlungsansätze für Menschen mit Autoimmunerkrankungen.

Hashimoto-Thyreoditis

Erreiche jetzt Dein Wunschgewicht trotz Hashimoto-Thyreoditis oder anderen Autoimmunerkrankungen.

weitere Interviews