Co-Infektionen bei Autoimmunerkrankungen

Candida, Epstein-Barr-Virus,
Borrelien & Co

ACHTUNG: Das Wissenspaket wird gefüllt, sobald der entsprechende Themen-Monat, den wir im Juni auf Facebook durchführen, vorbei ist. Im Laufe des Monats Juli werden die eigens für das Wissenspaket aufgenommenen Videos und ggf. sonstige Materialien online gehen. 

Co-Infektionen: Was unser Immunsystem zusätzlich anfeuern kann...

Ist das Immunsystem durch eine Autoimmunerkrankung im Dauereinsatz, dann haben Co-Infektionen häufig leichtes Spiel, sich im Körper anzusiedeln. Diese Co-Infektionen sorgen dann wiederum dafür, dass das Immunsystem weiter angefeuert wird. Ein Teufelskreis entsteht…

Bei sehr vielen Autoimmunpatienten lässt sich eine Candida-Besiedlung, eine EBV-Infektion (Epstein-Barr-Virus), Borrelien, Yersinien oder ähnliches nachweisen. Doch wie sollte dann damit umgegangen werden? Und was davon ist evtl. sogar „gefährlich“?

Gerade der Epstein-Barr-Virus ist zur Zeit in aller Munde. Ihm wird sogar nachgesagt, dass eine Infektion mit ihm Autoimmunerkrankungen erst auslösen kann. Doch stimmt das wirklich? Was macht den Epstein-Barr-Virus überhaupt aus?

Kann eine Infektion mit Candida tatsächlich nur mittels einer speziellen Diät bekämpft werden?

Was stimmt wirklich? Wie sollten die Infektionen am besten behandelt werden? Müssen sie überhaupt behandelt werden? Welche Folgen können sie haben?

Uns erreichen immer wieder viele Fragen zu diesen Themen. Deswegen hat Dr. Simone Koch verschiedene Wissenspakete zum Thema „Co-Infektionen bei Autoimmunerkrankungen“ zusammengestellt. Sie beleuchtet in jedem Wissenspaket eine Infektionsthematik und geht jeweils auf unterschiedliche Aspekte ein. 

Hier lernst du, welches die häufigsten Co-Infektionen sind und was dazu unbedingt wissenswert ist. Du erfährst, welche Diagnostik jeweils sinnvoll ist und was bei einer Behandlung berücksichtigt werden sollte. Nutze das Wissen von Dr. Simone Koch für dich selbst!

Hol Dir dein(E) Wissenspaket(E)!

EBV + Borrelien & Co

Folgende Themenbereiche werden im jeweiligen Wissenspaket näher beleuchtet:

Candida: 
Lokalisationen, Auswirkungen, Diagnostik, Behandlungsansätze u.v.m

Epstein-Barr-Virus (EBV) & Co:
Auswirkungen z.B. auf die Schilddrüse, Behandlungsansätze, EBV und Sellerie u.v.m.

Borrelien & Co:
Auswirkungen, Diagnostik, Behandlungsansätze u.v.m.

Was du bekommst

Die einzelnen Wissenspakete zu Co-Infektionen bei Autoimmunerkrankungen sind genau das, wonach du suchst, wenn du mehr über die Ursachen, Auswirkungen und Behandlungsmöglichkeiten der jeweiligen Infektion lernen möchtest.

Du erhältst hochwertiges, medizinisches Wissens, das an den neuesten Studienergebnissen ausgerichtet ist. So aufgearbeitet, dass es auch für Laien gut verständlich ist. Dazu hast du noch viele andere Vorteile

  • umfassende Videos zu einzelnen Aspekten
  • Behandlungsansätze
  • zusätzliche Checklisten und / oder Dokumente
  • Inhalte jederzeit von überall aus nutzbar
  • jede Erweiterung des Wissenspakets erhältst du kostenlos
  • unbegrenzter Zugriff auf die Inhalte

Hör auf, dein Leben von Mythen und unbestimmten Halbwissen bestimmen zu lassen. Erarbeite dir das Wissen, um etwas für dich und deine Gesundheit tun zu können. Buche jetzt dein Wissenspaket  „Autoimmunerkrankungen & Co-Infektionen“ oder spare beim Kauf aller drei Pakete im Bundle.

EBV + Borrelien & Co

Auf jedes Video eines Wissenspakets kannst du zu jeder Zeit und von überall aus darauf zugreifen – natürlich so oft du möchtest. Die Videos werden außerdem um einige hilfreiche Checklisten und Übersichten, die wir für dich zusammengestellt haben, ergänzt. Diese kannst du einfach downloaden und nutzen.

kostenlos

Einführung in das Thema

Du fragst dich, ob die Wissenspakete das Richtige für dich sind? Dann schau dir gerne das Video an, in dem Dr. Simone Koch auf Facebook eine Einführung in das jeweilige Thema gegeben hat. So kannst du einen Einblick ín ihr immenses Wissen erhalten und abschätzen, ob dir die Wissenspakete einen Mehrwert bringen werden.

Zusammenschnitt folgender Facebook-Live-Videos:

Epstein-Barr-Virus (EBV)
(06. Juni 2019)

Candida
(10. Juni 2019)

Borrelien & andere Co-Infektionen
(13. Juni 2019)

Wer ist Simone Koch?

Simone Koch ist Expertin für Autoimmunerkrankungen. Sie hat sich auf die Behandlung von und das Leben mit Autoimmunerkrankungen spezialisiert. Selbst ist sie von Hashimoto betroffen. Ihre Motivation anderen zu helfen, nutzt Sie dafür, immer wieder neue Behandlungsansätze zu entwickeln und auszutesten.

Im Team der Autoimmunhilfe ist sie die treibende Kraft für die Entwicklung neuer Online-Kurse und umfassender Wissenspakete, um anderen Betroffenen ein möglichst gutes Leben mit der eigenen Autoimmunerkrankung zu ermöglichen.

Die meisten Menschen kennen sie aus Live-Videos auf Facebook, auf Instagram, YouTube oder direkt von Kongressen rund um Autoimmunerkrankungen und Ernährung, auf denen sie öffentlich spricht.

 

Was bringen dir die Wissenspakete?

Durch das jeweilige Wissenspaket erhältst du die Möglichkeit, alle Zusammenhänge rund um die entsprechende Co-Infektion vollständig zu verstehen. Du lernst, wie eine sinnvolle Diagnostik und anschließende Behandlung aussehen kann und warum gerade bei Autoimmunerkrankungen bestimmte Co-Infektionen immer in Betracht gezogen werden sollten. 

Außerdem lernst du, in wie weit du über die Ernährung Einfluss nehmen kannst. Ist die sogenannte „Candida-Diät“ wirklich sinnvoll? 

Zusätzlich werden mögliche Zusammenhänge zwischen Infektionen und Autoimmunerkrankungen näher beleuchtet. 

Was andere über die Autoimmunhilfe sagen

Ich schaue mir seit Anfang an die Beiträge der Autoimmunhilfe an und habe bisher jeden Kurs gekauft. Nach wie vor bin ich total zufrieden und bin jedes Mal begeistert, wie viel neues Wissens ich erhalte und für mich einsetzen kann. Danke Simone!

Yvonne K.

Häufige Fragen

Rund um unsere Kurse und Wissenspakete erhalten wir immer wieder viele Fragen. Die wichtigsten davon haben wir dir hier zusammengefasst:

 

Ja. Direkt nach deiner Bestellung bekommst du einen Login, mit dem du auf die Webinare (sobald sie aufgezeichnet sind) zugreifen kannst.

Keine Sorge, du hast unbegrenzt lange Zugriff auf die Webinare. Das heißt, du kannst sie anschauen, wann auch immer du Zeit dafür findest.

Ja. Du kannst dir die Videos so oft anschauen, wie du möchtest.

Du kannst die Checklisten so oft herunterladen, wie du das möchtest.

Solange du Internet an dem Ort hast, an dem du dich befindest, kannst du auch auf das Wissenspaket zugreifen. Sollte einmal etwas nicht klappen, dann schreibe unseren Support an und wir helfen dir weiter.

Nein, musst du nicht. Das ist eine der tollsten Sachen, bei unseren Kursen und Wissenspaketen. Du profitierst von jedem Update und jeder Erweiterung, weil du es kostenlos geschenkt bekommst.

Das Wissenspaket zahlst du nur ein einzige Mal. Es ist kein Abonnement.

Hol Dir dein(E) Wissenspaket(E)!

EBV + Borrelien & Co