Bananen-Pie

Dr. Simone Koch

Dr. Simone Koch

Expertin im Bereich der Autoimmunerkrankungen

autoimmunhilfe-rezepte-bananen-pie

Bananen-Pie

Hmmmm … ein Rezept zum Verlieben!

Bananen-Pie ist ein amerikanischer Klassiker. Ein lockerer Teigboden mit einer leckeren Bananencremefüllung.

Diese Pie hat es energietechnisch in sich und ist eher etwas für jene, die keine Schwierigkeiten damit haben, ihr Gewicht zu halten.
  • Prep Time 1 Minutes
  • Cook Time 1 Minutes
  • Total Time 1 Minutes
  • Serves 1 People
  • Calories 1 kcal

Ingredients

  • für den Teig: 100 g Topiokastärke
  • für den Teig: 100 g Kochbananenmehl
  • für den Teig: 25 g Pfeilwurzelstärke
  • für den Teig: 25 g Carob
  • für den Teig: 2 Gelatine-Eier (je 1 TL Gelatine und 2 TL heißes Wasser)
  • für den Teig: 100 g Wasser
  • für den Teig: 1 TL Backpulver
  • für den Teig: 50 g Kokosblütenzucker
  • für den Teig: 50 g Ahornsirup
  • für die Creme: 3 überreife schwarze Bananen
  • für die Creme: 1 Dose Kokosmilch
  • für die Creme: ½ EL Gelatine
  • für die Creme: 2 EL Topiokastärke

Instructions

  1. Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel vermengen und auf einem Blech ausstreichen. Bei 170 °C gut 20 Minuten lang backen.
  2. Danach den Teig sehr kleinbröseln oder in die Küchenmaschine geben.
  3. 100 g Kokosfett hinzufügen und zu einem Pie-Teig verarbeiten.
  4. In einer runden Springform den Boden formen und dann in den Tiefkühler stellen.
  5. Währenddessen kann die Creme zubereitet werden.
  6. Die Bananen mit der Kokosmilch in den Mixer geben und gut durchmixen.
  7. Die Topiokastärke hinzufügen und alles aufkochen lassen. Die Flüssigkeit sollte so dick wie angeschlagene Sahne werden.
  8. Jetzt die Gelatine vorsichtig in der heißen Flüssigkeit auflösen. Die Creme muss etwa 30 Minuten abkühlen, bevor du sie auf den vorbereiteten Boden füllen kannst.

Notes

Ich wünsche guten Appetit.

Triff Gleichgesinnte auf unserer Facebookseite

Erfahre noch mehr über Hashimoto und tausche dich mit Gleichgesinnten zu diesem Thema aus. Hier geht es zu unserer Facebookseite.

Wenn du die Beiträge der Autoimmunhilfe auf Facebook nicht verpassen möchtest, dann gehe auf unsere Facebook-Seite, klicke auf „abonnieren“ und wähle bitte aus, dass die Beiträge in deinem Feed als erstes angezeigt werden. Auf Instagram bin ich unter autoimmunhilfe_simone mit regelmäßigen kurzen Tipps für dich da. Ich freue mich auf den Austausch mit dir.

autoimmunhilfe-dr-simone-koch

Autorin

Dr. Simone Koch

Simone Koch ist Expertin für Autoimmunerkrankungen. Sie beschäftigt sich mit Hashimoto, Darmerkrankungen und vielen unterschiedlichen Autoimmunerkrankungen. Zusätzlich entwickelt sie neue Behandlungsansätze für Menschen mit Autoimmunerkrankungen.

Hashimoto-Thyreoditis

Erreiche jetzt Dein Wunschgewicht trotz Hashimoto-Thyreoditis oder anderen Autoimmunerkrankungen.

Andere Rezepte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte In diesem Rezept zeige ich dir, wie du in wenigen Schritten eine leckere Erdbeer-Rhabarber-Tarte zubereiten kannst. Vorbereitungszeit 1 Minuten Kochzeit 30 Minuten Gesamtzeit 1

Weiterlesen »

Probiotisches Erdbeereis

Probiotisches Erdbeereis Dies ist das schnellste Eisrezept der Welt! Mein ultimatives Sommer-Rezept, wenn zu Hause lautstark nach Eis gerufen wird und keiner mehr abwarten kann.

Weiterlesen »

Kirgisische Kohlsuppe

Kirgisische Kohlsuppe Unser kirgisisches Au-pair kann extrem gut kochen. Ich möchte euch ein ganz wunderbares Traditionsrezept aus ihrer Heimat vorstellen. Auch wenn man in Kirgistan

Weiterlesen »