Hackfleisch-Lauch-Quiche

Dr. Simone Koch

Dr. Simone Koch

Expertin im Bereich der Autoimmunerkrankungen

autoimmunhilfe-rezepte-hackfleisch-lauch-quiche

Hackfleisch-Lauch-Quiche

Machen wir uns nichts vor: Es ist anstrengend, nach dem Autoimmunprotokoll zu leben. Vor allem unterwegs oder auf der Arbeit gestaltet es sich oft schwierig.

Umso schöner ist daher ein Rezept, das alle Komponenten vereint, die eine Mahlzeit haben sollte. Eine Mahlzeit, die sowohl warm als auch kalt schmeckt und sich auch noch gut transportieren lässt.

Als Tüpfelchen auf dem „i“ ist diese Quiche so lecker, dass man sie problemlos auch „Normalessern“ servieren kann, ohne dass diese das Gefühl haben, einen „Mangel“ zu haben.
  • Prep Time 1 Minutes
  • Cook Time 1 Minutes
  • Total Time 1 Minutes
  • Serves 1 People
  • Calories 1 kcal

Ingredients

  • für den Teig: 80 g Topiokastärke
  • für den Teig: 170 g Gari (Maniokgrieß – bekommst du auch im Asialaden oder bei Amazon)
  • für den Teig: 200 g Ghee oder Kokosfett (Ghee ist geschmacklich deutlich besser und sollte bevorzugt werden, wenn es vertragen wird.)
  • für den Teig: 1 Gelatine (1 TL Gelatine mit 3 TL heißem Wasser)
  • für den Teig: 1 TL Salz
  • für die Füllung: 250 g Lauch in feinen Ringen
  • für die Füllung: 300 g Rinderhack
  • für die Füllung: 150 g Sauerkraut
  • für die Füllung: 1 EL Kokosblütenzucker
  • für die Füllung: 150 ml Kokosmilch
  • für die Füllung: Saft von ½ Limette
  • für die Füllung: 3 TL Gelatine
  • für die Füllung: Salz nach Geschmack

Instructions

  1. Die Zutaten für den Teig gründlich durchkneten und dann in eine Springform drücken, sodass ein Boden und ein Rand entsteht. Am besten gelingt dies, wenn der Boden der Springform mit Backpapier ausgelegt wurde.
  2. Für die Zubereitungszeit der Füllung die Springform in den Tiefkühler geben.
  3. Hackfleisch scharf anbraten und salzen.
  4. Den Lauch und das Sauerkraut dazugeben und ebenfalls kräftig anbraten.
  5. Kokosmilch mit Gelatine und Limettensaft mischen und vorsichtig mit Salz abschmecken.
  6. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  7. Die Springform aus dem Tiefkühler nehmen.
  8. Hackfleisch-Lauch-Füllung in die Springform geben und mit der Kokosmilch übergießen.
  9. Bei 200 °C 20 bis 30 Minuten lang backen, bis der obenliegende Lauch leicht braun wird.

Triff Gleichgesinnte auf unserer Facebookseite

Erfahre noch mehr über Hashimoto und tausche dich mit Gleichgesinnten zu diesem Thema aus. Hier geht es zu unserer Facebookseite.

Wenn du die Beiträge der Autoimmunhilfe auf Facebook nicht verpassen möchtest, dann gehe auf unsere Facebook-Seite, klicke auf „abonnieren“ und wähle bitte aus, dass die Beiträge in deinem Feed als erstes angezeigt werden. Auf Instagram bin ich unter autoimmunhilfe_simone mit regelmäßigen kurzen Tipps für dich da. Ich freue mich auf den Austausch mit dir.

autoimmunhilfe-dr-simone-koch

Autorin

Dr. Simone Koch

Simone Koch ist Expertin für Autoimmunerkrankungen. Sie beschäftigt sich mit Hashimoto, Darmerkrankungen und vielen unterschiedlichen Autoimmunerkrankungen. Zusätzlich entwickelt sie neue Behandlungsansätze für Menschen mit Autoimmunerkrankungen.

Hashimoto-Thyreoditis

Erreiche jetzt Dein Wunschgewicht trotz Hashimoto-Thyreoditis oder anderen Autoimmunerkrankungen.

Andere Rezepte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte In diesem Rezept zeige ich dir, wie du in wenigen Schritten eine leckere Erdbeer-Rhabarber-Tarte zubereiten kannst. Vorbereitungszeit 1 Minuten Kochzeit 30 Minuten Gesamtzeit 1

Weiterlesen »

Probiotisches Erdbeereis

Probiotisches Erdbeereis Dies ist das schnellste Eisrezept der Welt! Mein ultimatives Sommer-Rezept, wenn zu Hause lautstark nach Eis gerufen wird und keiner mehr abwarten kann.

Weiterlesen »

Kirgisische Kohlsuppe

Kirgisische Kohlsuppe Unser kirgisisches Au-pair kann extrem gut kochen. Ich möchte euch ein ganz wunderbares Traditionsrezept aus ihrer Heimat vorstellen. Auch wenn man in Kirgistan

Weiterlesen »