Vegane Maniokbrötchen

Dr. Simone Koch

Dr. Simone Koch

Expertin im Bereich der Autoimmunerkrankungen

autoimmunhilfe-rezepte-vegane-maniokbroetchen

Vegane Maniokbrötchen

Auf vielfachen Wunsch findet ihr hier nun das Rezept für die leckeren Maniokbrötchen.

Für die vegane Variante lasst ihr einfach den Honig weg.
  • Prep Time 1 Minutes
  • Cook Time 25 Minutes
  • Total Time 1 Minutes
  • Serves 1 People
  • Calories 1 kcal

Ingredients

  • für den Teig: 9 g Trockenhefe (oder 1 TL Weinstein-Backpulver)
  • für den Teig: 235 ml lauwarmes Wasser
  • für den Teig: 1 EL Kokosblütenzucker
  • für den Teig: 250 g Ruut Maniokmehl (hier bestellbar: www.ruut.de)
  • für den Teig: 4 EL Topiokastärke
  • für den Teig: 15 g Flohsamenschalen
  • für den Teig: 4 g Salz
  • für den Teig: 60 g Apfelmus
  • für den Teig: 1 EL Olivenöl
  • für den Teig: 1 TL Honig | vegane Alternative: Ahornsirup
  • für den Überzug: 1 TL Honig | vegane Alternative: Ahornsirup
  • für den Überzug: 1 TL Wasser

Instructions

  1. Wasser, Honig (bzw. Ahornsirup) und Trockenhefe mischen und 15 Minuten lang gehen lassen, bis der Vorteig Blasen schlägt.
  2. 80 g Maniokmehl, Topiokastärke, Flohsamenschalen und Salz mischen. Zusammen mit dem Apfelmus und dem Olivenöl in den Vorteig einrühren.
  3. Das restliche Mehl hinzufügen, bis ein fester, aber noch klebriger Teig entsteht.
  4. Vier gleichgroße Teiglinge formen und 60 Minuten lang gehen lassen.
  5. Wasser und Honig (bzw. Ahornsirup) mischen, die Teiglinge längs einschneiden und mit der Wasser-Honig/Ahornsirup-Mischung bestreichen.
  6. Eine kleine Schale mit Wasser unten in den Ofen stellen und die Teiglinge bei 210 °C Umluft etwa 23 bis 25 Minuten backen. (350 kcal pro Brötchen).

Notes

Lasst es euch schmecken.

Triff Gleichgesinnte auf unserer Facebookseite

Erfahre noch mehr über Hashimoto und tausche dich mit Gleichgesinnten zu diesem Thema aus. Hier geht es zu unserer Facebookseite.

Wenn du die Beiträge der Autoimmunhilfe auf Facebook nicht verpassen möchtest, dann gehe auf unsere Facebook-Seite, klicke auf „abonnieren“ und wähle bitte aus, dass die Beiträge in deinem Feed als erstes angezeigt werden. Auf Instagram bin ich unter autoimmunhilfe_simone mit regelmäßigen kurzen Tipps für dich da. Ich freue mich auf den Austausch mit dir.

autoimmunhilfe-dr-simone-koch

Autorin

Dr. Simone Koch

Simone Koch ist Expertin für Autoimmunerkrankungen. Sie beschäftigt sich mit Hashimoto, Darmerkrankungen und vielen unterschiedlichen Autoimmunerkrankungen. Zusätzlich entwickelt sie neue Behandlungsansätze für Menschen mit Autoimmunerkrankungen.

Hashimoto-Thyreoditis

Erreiche jetzt Dein Wunschgewicht trotz Hashimoto-Thyreoditis oder anderen Autoimmunerkrankungen.

Andere Rezepte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte

Erdbeer-Rhabarber-Tarte In diesem Rezept zeige ich dir, wie du in wenigen Schritten eine leckere Erdbeer-Rhabarber-Tarte zubereiten kannst. Prep Time 1…
Probiotisches Erdbeereis

Probiotisches Erdbeereis

Probiotisches Erdbeereis Dies ist das schnellste Eisrezept der Welt! Mein ultimatives Sommer-Rezept, wenn zu Hause lautstark nach Eis gerufen wird…
Kirgisische Kohlsuppe

Kirgisische Kohlsuppe

Kirgisische Kohlsuppe Unser kirgisisches Au-pair kann extrem gut kochen. Ich möchte euch ein ganz wunderbares Traditionsrezept aus ihrer Heimat vorstellen.…